Rivarossi HR6181 3-teiliges Set, Eaos-Wagen der DB

Die typischen offenen Güterwagen der Gattung Ea(o)s werden von der DB und weiteren Gesellschaften für den Transport aller Arten von Gütern sowohl in loser Schüttung (Kohle, Briketts, Schrott, Erze, Steine und Erden) als auch in Stücken (Ballen, Collis, Fässer, Rundholz oder Stabeisen) eingesetzt. Zum Schutz bei nässeempfindlichen Gütern können Wagendecken überzogen werden. Zur Sicherung von leichtem, losem Schrott sind unterhalb der Obergurte der Wagen mit Stahlfußboden Haken zur Befestigung von Drahtabdeckungen angebracht.

Technische Daten:

Die technischen Daten beziehen sich auf den hier vorgestellten Wagen der Baurt Ea(o)s-x 075.

Ladelänge: 12,7m
Laderaum: 72 m³
Eigengewicht: 21,9t

Rivarossi HR6181 EAOS-Wagen

Rivarossi HR6181 3-teiliges Set, Eaos-Wagen der DB

Modellbeschreibung

Das 3-teilige Set der offenen Güterwagen, Bauart Eaos in verkehrsroter Lackierung mit Eigentürmer-Kennzeichnungen (Railion, DB und Schenker) zeichnet sich durch eine durchaus wertige Bauweise aus.

Bedruckung ist fein ausgeführt. Angesetzte Details wie Trittstufen, Puffer, Hebel sind einfach und nicht so filigran ausgeführt, wie man es z.B. von Brawa gewohnt ist. Die Ladetüren sind nicht funktional. Der Ladeboden ist in dunkelgrau mit Schwellenimitation ausgeführt.

Modelle mit Federpuffer ausgerüstet. Kupplungsaufnahme nach NEM 362 und Kurzkupplungskinematik.

Gesamtlänge: 483 mm

Fahreigenschaften

Die Fahreigenschaften sind als durchweg gut zu bezeichnen. Drehgestelle arbeiten problemlos auch in engen Radien. Das Wagengewicht ist vergleichbar mit anderen Hersteller (Roco, Trix) und sichert damit im Güterzugverbund einen problemlosen Einsatz zu.

Fazit

Für den relativen hohen Listenpreis von 76,90 € ist das Set gerade noch akzeptabel. Ausführung und Detaillierung sind befriedigend, aber nicht vergleichbar fein ausgeführt, wie bei anderen Herstellern.